Schule Wien l Trainingsstart

Hallo!

Lange Zeit hab ich mich jetzt schon nicht mehr gemeldet.
Nach der Saison ist es für mich gleich nach Wien zur Zollschule gegangen. Dort absolviere ich gerade mein Vertiefungsmodul. Am 20. Juni hab ich dann hoffentlich alles geschafft und positiv abgeschlossen. Nach der Schule finden immer 2-3 Stunden Training statt und am Abend flieg i dann meistens nur noch ins Bett 😉 Am Wochenende dann meistens eine Skitour mit meiner Schwester Bianca, solange noch Schnee liegt 🙂

Noch ein kurzes Resumee zur abgelaufenen Saison:
Vor der Saison hätte ich mir nie gedacht, dass ich den SuperG als 17. Beste auf der Welt abschließe. Bin megahappy darüber und meinem Knie geht es auch super. Ab und zu vielleicht Schmerzen, aber die sind zum aushalten.
Auch meine 10. Plätze stimmen mich positiv für die nächste Saison.

Atomic, Bollé und Leki werden weiterhin meine Ausstatter bleiben.
Freu mich auf die weitere Zusammenarbeit und somit auch schon riesig auf die nächste Saison.

Grüße aus Wien,
Stephanie

Kommentar schreiben: