Welche Fahrrad Navi App Ist Die Beste?(Perfekte Antwort)

Die besten Fahrrad Navi Apps im Test

  • Unser Testsieger: Komoot.
  • Google Maps.
  • Naviki.
  • Outdooractive.
  • Bike Computer.
  • Bike Map.
  • Strava.
  • Runtastic Mountain Bike GPS.

Welche kostenlose Fahrrad App ist die beste?

Komoot ( Android & iOS): Komoot ist nicht nur eine App, sondern die derzeit gängigste Routenplanungs- und Navigations-Website für Outdoor-Freunde. Die riesige Community stellt immer wieder neue Routen für Radtouren aller Art zusammen – inklusive Wegbeschreibung und genauer Angabe des Schwierigkeitsgrades.

Welche ist die beste Fahrrad App?

Fahrrad -Navi: Die 3 besten Apps für Android und iOS

  1. Fahrrad -Navi: Komoot für Android und iOS. Komoot vereint ein Navigationssystem für Radfahrer mit einem Tourenplaner.
  2. Fahrrad -Navi: Naviki für Android und iOS.
  3. Fahrrad -Navi: Google Maps fürs Smartphone.

Ist die Komoot Fahrrad App kostenlos?

Deine erste Region nutzt du gratis, danach kannst du Offline-Karten und Sprachnavigation in anderen Regionen weltweit zu einem kleinen Betrag freischalten.

Was kostet eine Fahrrad App?

Locus gibt es ausschließlich für Android. Auch die App Naviki bietet die schon beschriebenen Funktionen. Allerdings kann man einzelne Optionen dazu buchen. Offline-Karten kosten z.B. 4,79€ und die Navigationsfunktion 3,79€.

You might be interested:  Wie Lange Braucht Man Mit Dem Fahrrad Um Die Welt?(Lösung gefunden)

Was ist besser Google Maps oder Komoot?

Das Fazit. „So kommen wir zum Gesamtergebnis: Am meisten hat uns Komoot überzeugt. Es liefert die besten Routen zu festen Zielen. Die Vorschläge für Rundtouren waren mal besser, mal weniger gut.

Wie teuer ist die Komoot App?

Karten für Einzelregionen sind für rund 4 Euro erhältlich. Bei Städten umfassen Sie meist das Stadtgebiet und einen sehr kleinen Teil des Umlandes. Die erste Region stellt die App gratis zur Verfügung. Für rund 9 Euro wird ein Regionen-Paket angeboten.

Welche Radkarten sind die besten?

Als die besten Reisebegleiter im Test haben sich die bikeline-Führer vom Verlag Esterbauer erwiesen – eine gelungene Kombination von Radwanderkarte und -führer. Die handlichen Bücher im Querformat enthalten übersichtliche Karten, meist im Maßstab 1: 75 000, ergänzt durch viele Stadt- und Ortspläne.

Was ist der beste radroutenplaner?

Fahrrad-Routenplaner können dir helfen: Radroutenplaner wie Komoot, Outdooractive, Routeyou, Naviki, BBBike oder Apemap bringen dich zuverlässig ans Ziel – und können noch weit mehr. Fahrradtouren kann man natürlich mit Google Maps planen. Allerdings gibt es zahlreiche Fahrrad-Routenplaner, die noch besser sind.

Welche App als Fahrradtacho?

Mit der Android – App “Speedometer GPS Pro” können Sie beim Fahrrad- und Autofahren Ihre Geschwindigkeit im Auge behalten.

Wie kann ich Komoot kostenlos nutzen?

Um komoot zu testen bekommst du nach der Registrierung eine Karten-Region von komoot maps gratis. Eine Region entspricht in etwa der Größe eines Landkreises. Innerhalb der Gratis-Region kannst du alle Funktionen von komoot nutzen und somit die App erst mal kostenlos ausprobieren.

Wie lade ich die App Komoot?

Im Google Play Store könnt ihr euch die App von Komoot für Android -Smartphones und -Tablets laden. Dort findet ihr die aktuelle Version vom 21. Januar. Die Versions-Nummer variiert je nach Gerät, diese seht ihr erst, wenn ihr den Google Play Store mit eurem Smartphone oder Tablet öffnet.

You might be interested:  Welche Größe Fahrrad Für 4 Jährige?(Gelöst)

Wie funktioniert die komoot App?

Komoot leitet dich visuell über den Bildschirm durch die Natur oder du nutzt die Sprachnavigation, um dich führen zu lassen. Diverse Anzeigen auf der Karte geben dir Info über die zurückgelegte und noch zu absolvierende Strecke, über das Höhenprofil und deine Position.

Welche kostenlose Fahrrad App?

Doch Fahrrad -Apps können noch mehr: Wir haben die besten kostenlosen für Android und iOS für Dich gefunden.

  • Komoot – Die Fahrrad -Navi- App.
  • Radbonus – Die Motivierende.
  • Zeopoxa Radfahren: Fahrrad Tracker – Die Sportliche.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *